• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Foto-Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ (Pro Asyl)

Foto-Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ (Pro Asyl)

Haus der Jugend Barmen (Geschw.Scholl Platz) 04.05. - 31.5.2017, in Wuppertal präsentiert durch „kein mensch ist illegal“, in Kooperation mit Haus der Jugend Barmen, unterstützt durch Stiftung W.

Warum fliehen Menschen? Welche Wege müssen sie nehmen, welche Hindernisse überwinden? Wo und wie finden sie Schutz? Aktuell sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals nach 1945.

Die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ versucht Antworten zu geben. Sie zeigt die Lage in Kriegs- und Krisengebieten. Sie informiert über Fluchtursachen und Fluchtwege. Sie berichtet über die Situation an den EU-Außengrenzen sowie im Inneren Europas und Deutschlands.

Gesamtdauer: Do,4.5. - Mi, 31.5., geöffnet: Mo-Frei, 10 - 19 h
Führungen für Einzelne, für Gruppen und für Schulklassen ab Klasse vier;
Kontakt: Bernhard Fedler, 0202-470490 <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;
Do, 4.5. 19 h, Einführungsveranstaltung: Führung + kurdische Musikgruppe
So, 7.5., 11 – 14 Uhr, Café für Geflüchtete, Führungen in verschied. Sprachen
Do, 18.5., 19 h, Die Gruppe „Wupperspuren“, ein Theaterprojekt mit Geflüchteten und Nicht-Geflüchteten, zeigt 2 Szenen aus ihrem neuem Stück. Es geht darum, wie sich unser Leben durch einen Ortswechsel verändert. + Diskussion
Sa, 20.5. breiter Aktionstag „Wir l(i)eben bunt“; wir beteiligen uns mit Führungen sowie Büchertisch, kmii-T-Shirts usw.
Di, 23.5., 19 h, Führung

kein                                        kmiiwuppertal.wordpress.com
mensch                                 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ist                                           Spendenkto: Antirassistische Initiative Wuppertal e.V.,Stichwort: kmii
illegal                                    IBAN: DE85 3305 0000 0000 9508 99

05.05.2017

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns