• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Pressemitteilung Wupperpride e.V.

Pressemitteilung Wupperpride e.V.

Auch in diesem Jahr veranstaltet Wupperpride e.V. im Rahmen der SchwuLesBischen Kulturtage eine Schwebebahnfahrt der besonderen Art. Die reizende Schwebehostess Gloria Knallenfalls wird am Muttertag bei einer Sonderfahrt des historischen Kaiserwagens wieder viel Interessantes und Wissenswertes zum schwulen und lesbischen Leben im Tal berichten können. Sie glänzt dabei auch mit detailreichem Fachwissen zur Schwebebahn selbst und führt sowohl auf humorige als auch tiefgründige Art durch die einstündige Fahrt. Karten für *10.00 Euro gibt es unter Namensnennung noch bis zum 10. Mai unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gegen Vorkasse (Wupperpride e.V. IBAN DE98 3305 0000 0000 4292 90, Stichwort: Kaiserwagenfahrt). Kurzentschlossene können eventuell noch vorhandene Karten gegen Barkasse um 16.30 Uhr direkt am Gleis erwerben. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Der Kaiserwagen geht pünktlich um 17.00 Uhr ab dem Schwebebahnhof "Vohwinkel" auf die Reise durchs Tal.


Die SchwuLesBischen Kulturtage 2017 haben aber noch viel mehr zu bieten. Ihren Auftakt nehmen sie am Samstag, 13. Mai um 19.00 Uhr im Festsaal des Wuppertaler Hofs. Bürgermeisterin Ursel Schulz eröffnet den Wupperpride 2017. Es spielt die JazzRockPop-Band des Landespolizeiorchesters unter Leitung von Hans Steinmeier. Und Constanze Alpen und Karolin Jacobs, die deutschen Vizemeisterinnen der zehn Tänze, werden mit einer Latein- und einer Standard-Show ihre Vielseitigkeit präsentieren. Ebenso vielseitig zeigen sie sich beim Thema Führungswechsel, der den beiden besonders am Herzen liegt. Auch der Showcharakter wird hier nicht zu kurz kommen, denn die beiden sind mit ihren Teamkolleginnen Europameisterinnen in der Sektion Show Groups. Eintritt frei.
Am 19. Mai kommt Kordula Völker mit "adrenalin. lesbisch unplugged – das Konzert" um 19.00 Uhr in das Kommunikationszentrum "die börse", Wolkenburg 100, 42119 Wuppertal. Eintritt *5.00 Euro.
Weitere Highlights der SchwuLesBischen Kulturtage 2017 und Informationen zum Bergischen CSD 2017 können unter www.wupperpride.de abgerufen werden.

12.05.17

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns