• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Afrika-Tage: Eine Zwischenbilanz

Afrika-Tage: Eine Zwischenbilanz

Bisher waren die Afrika-Tage ein voller Erfolg. Konnten wir im letzten Jahr 6 Filme zeigen und 3 Gäste aus Afrika begrüßen, so hatten wir in diesem Jahr die Möglichkeit, 16 Filme und 7 Gäste nach Wuppertal zu holen. Im letzten Jahr wurden die Afrika-Filmtage von ca. 320 Menschen besucht. 2017 konnten wir ca. 650 Gäste verbuchen. Die Resonanz des Publikums war durchweg positiv und alle wünschen sich eine Fortsetzung im Jahr 2018. Das zusätzliche Rahmenprogramm zu den Afrika-Filmtagen im REX-Kino erreichte weitere 1200 Personen. Für den kommenden Monat sind noch folgende Veranstaltungen geplant: Die Präsentation des Togo-Projektes in der Erich-Fried-Gesamtschule in Wuppertal-Ronsdorf, ein Konzert im Café ADA und die Ausstellung "Angola-Cinemas" im REX.

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns