• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Auszeichnung "Ort der Vielfalt" 2008

   

Die Stadt Wuppertal wurde am 23. September 2008 in Berlin mit 65 anderen Kommunen als "Ort der Vielfalt" ausgezeichnet. Entgegengenommen wurde der Preis von dem Leiter der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz, Sebastian Goecke. Die Bundesregierung zeichnet mit dem Preis "Ort der Vielfalt" das Engagement von Städten, Gemeinden und Kreisen im Kampf gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt aus. Anlass für die Bewerbung der Stadt Wuppertal als "Ort der Vielfalt" war das Engagement der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz, die sich für Vielfalt, Toleranz, Demokratie und ein friedliches Zusammenleben einsetzt. Verbunden mit  dem Titel ist ein Schild, das Wuppertal als "Ort der Vielfalt" ausweist.

www.orte-der-vielfalt.de

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns