• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Kemna 2008

Erinnerung an das Grauen und eine Warnung für die Jugend.

Etwa 500 Menschen waren am Samstag, den 21.06.2008 zum Mahnmal Kemna gekommen und gedachten der Opfer des Nazi-Terrors. Die Gedenkveranstaltung ist jährliche Tradition des Jugendrings Wuppertal. 2008 jährte sich neben der Eröffnung des KZ Kemna vor 75 Jahren, die Einweihung der Gedenkstätte Kemna. Seit Beginn diesen Jahres organisierten zu diesem Anlass der Jugendring Wuppertal, die Stadt Wuppertal und die Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz eine Veranstaltungsreihe mit 40 Einzelveranstaltungen, die mit der zentralen Gedenkveranstaltung ihren feierlichen Abschluss fand. Einbezogen in die Umsetzung der Veranstaltungsreihe waren viele Jugendverbände, Schulen, Initiativen und Gedenkstätten in Wuppertal.

Nähere Informationen bietet die Internetseite: www.kz-kemna.de

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns