• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Plakataktion 2008

Im August 2008 rief die Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz aufgrund der erfolgreichen Plakataktion 2007 erneut engagierte Wuppertalerinnen und Wuppertaler auf, Plakate für Vielfalt und gegen Rassismus zu entwerfen.

Schulen, Kindergärten, Weiterbildungseinrichtungen, Theatergruppen, Malworkshops und Privatpersonen haben sich an dem Projekt beteiligt, so dass 100 Exponate im Haus der Jugend Barmen ausgestellt werden konnten.

Bei der Ausstellung konnten die Besucher/innen abstimmen, welcher Plakatentwurf ihnen am besten gefällt. Die sechs ausgewählten Entwürfe wurden ab Mitte Dezember im gesamten Stadtgebiet plakatiert. Zudem wurden Postkarten der Gewinnerplakate stadtweit verteilt.

Am 13. Januar 2009 fand im Rathaus Barmen ein Empfang durch den Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Peter Jung, statt, bei dem die Gewinner geehrt wurden.

Zu den Gewinnern zählen:

  • Kindertagesstätte Anton und Pünktchen
  • Kindertagesstätte Zwergenburg
  • Grundschule Kratzkopfstrasse
  • Carl-Duisberg-Gymnasium
  • Berufskolleg am Kothen
  • 2 Schülerinnen der Malschule von Ulle Hesse

http://www.hdj.liveclubbarmen.de/

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns