• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Studienfahrt Auschwitz/Krakau

Die Gesamtschule Barmen hat mit einer Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau, Schülerinnen und Schülern einen neuen didaktischen Zugang zu dem Thema Holocaust ermöglicht.

Die Gruppe war vier Tage in der Jugendbegegnungsstätte Auschwitz-Birkenau, wo die Schülerinnen und Schüler an 4-5 stündigen Führungen in teilnahmen. Es wurden zudem Treffen mit Zeitzeugen vereinbart, um eine emotionale Perspektive der Thematik zu erhalten. Im Anschluss folgte eine zweitägige Reise nach Krakau, um eine Brücke zur gegenwärtigen polnischen Kultur zu schaffen.

Das Projekt sollte zu einer nachhaltigen Auseinandersetzung mit dem Thema Holocaust beitragen. Eine abschließende Präsentation fand in der Unterbarmer Kirche statt.

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns