• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Mit Kindern über den Nationalsozialismus sprechen

Die Wuppertaler Initiative hat ein Projekt mit dem Titel "Mit Kindern über den Nationalsozialismus sprechen" durchgeführt.

Es ist eine Broschüre entstanden, die in kindgerechter Sprache über das Thema Nationalsozialismus informiert und auch in kurzen Zusammenfassungen die Themen Erster Weltkrieg und Weimarer Republik erklärt, da nur dadurch die Machtübernahme der Nationalsozialisten verständlich gemacht werden kann. Die Broschüre ist für die Arbeit mit Kindern im Alter von 9 bis 12 Jahren konzipiert. Den Kindern sollen die Texte vorgelesen und unbekannte Begriffe mit Hilfe eines beiliegenden Lexikons erklärt werden. Eine gemeinsame Auseinandersetzung und Reflektion mit den Kindern ist dabei unbedingt erforderlich.

Das Projekt hat präventiven Charakter. Späteren rassistischen Orientierungen soll entgegengewirkt und Fremdenfeindlichkeit als Themengebiet unmittelbar und unausweichlich aufgegriffen werden. Zudem soll die NS-Zeit für Kinder als Thema enttabuisiert werden.

-> "Mit Kindern über den Nationalsozialismus sprechen"

-> "Lexikon"

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns