• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

ZusammenSetzen 2011

Auch im Jahr 2011 wird das Projekt „ZusammenSetzen“ fortgesetzt. 

Das Gemeinschaftsprojekt wurde letztes Jahr von der VEM (Vereinigte Evangelische Mission), dem Ressort Zuwanderung und Integration / Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz, verschiedenen Moscheevereinen und Vertretern anderer Religionen zur Begegnung von Familien und Einzelpersonen verschiedenster Religionen und Kulturen initiiert.

Grundidee war, dass man sich gegenseitig einlädt und gemeinsam auf dem Sofa zu Hause die Gelegenheit zum Kennenlernen und gegenseitigen Austausch nutzt.

Ziel des Projektes ist dabei, nicht -wie so- oft übereinander, sondern miteinander zu reden, um so eigene Sichtweisen und mögliche Vorurteile überprüfen zu können, aber auch Gemeinsamkeiten zu entdecken und gemeinsame Perspektiven für ein Zusammenleben in Wuppertal zu entwickeln.

In 2010 haben bereits verschiedene gegenseitige Besuche in Familien aber auch zwischen Kultureinrichtungen, Kirchen- und Moscheegemeinden stattgefunden, über die sich nachhaltige Kontakte und Zusammenarbeiten ergeben haben.

Auch in 2011 wird das Projekt, bereichert mit neuen Ideen zum zusammensetzen, wieder aktiv werden.

Das Projekt ist weiterhin offen, es können jederzeit weitere Interessierte mitmachen.

Nähere Informationen zum Projekt erhalten Sie bei der VEM,  

AnjaCours, T.:  890 04-134, e-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Volker Dally, T.: 89004836, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" title="mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

und der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz,

Nina Bramkamp, Tel.: 0202/5632759,

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns