• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

DGB-Region Düsseldorf-Bergisch Land - Gedenkveranstaltung an die Opfer der Pogromnacht

Am 09. November 2011 möchte die DGB-Region Düsseldorf-Bergisch Land mit einem Gedenkmarsch durch Wuppertal-Vohwinkel der Opfer der Pogromnacht vom 09. auf den 10. November 1938 gedenken. Die Veranstaltung soll gleichzeitig die aktuelle Bedrohung durch Rechtsextremisten, insbesondere in diesem Stadtteil, thematisieren, denn dort ist momentan das rechtsextremistische Gedankengut besonders präsent. Das Ziel des Projektes ist es, möglichst viele TeilnehmerInnen für diesen Gedenkmarsch zu gewinnen. Als TeilnehmerInnen kommen alle Wuppertaler BürgerInnen in Frage, die den Opfern der Novemberpogrome gedenken und dem aktuellen Rechtsextremismus entgegenwirken wollen.

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns