• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Neuauflage Kurzführer zum Polizeipräsidium Wuppertal-Remscheid-Solingen

Der Trägerverein Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal e.V. hat eine Neuauflage der 16-seitigen Broschüre zum Polizeiräsidium erarbeitet, die ebenso wie die Erstauflage die einzigartige Geschichte des Polizeipräsidiums Wuppertals aufzeigt. Grund ist, dass die Erstauflage vergriffen ist, aber weiterhin eine hohe Nachfrage besteht. Die Broschüre dient als Grundlage für Unterricht und Führungen und soll somit helfen ein Bewusstsein für die komplizierte und widersprüchliche Geschichte auf dem Weg in die Demokratie zu schaffen. Die Inhalte sind Funktionsbeschreibungen des Präsidiums im Lauf seiner Geschichte von 1939 bis heute. Außerdem werden der Umgang mit architektonischen und künstlerischen Relikten im Gebäude thematisiert sowie das schwierige Selbstverständnis von Polizeibeamten hinsichtlich der NS-Geschichte der Polizei.

Die Broschüre ist in der Behörde Polizeipräsidium und in der Wuppertaler NS-Gedenkstätte "Begegnungsstätte Alte Synagoge" erhältlich. Zusätzlich kann man sie hier herunterladen:

Broschüre

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns