• Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

  • Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Plakate für Toleranz

Die AG „gegen rechts“ befasst sich mit dem Thema Rechtsextremismus und verfolgte in diesem Jahr in Kooperation mit der Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V. ein Projekt mit gleich mehreren Zielen:

  • Jugendräte möchten mit den Wuppertaler BürgerInnen zum Thema "für Toleranz" ins Gespräch kommen
  • Jugendräte möchten das Thema "für Toleranz in Wuppertal" durch ein selbst entwickeltes Plakat unterstützen
  • Jugendräte erlernen Layout - und Bildbearbeitungs-Grundlagen am praktischen Beispiel

Dafür wurden zwei Plakate zum Thema „für Toleranz“geschaffen, die an verschiedenen, öffentlichkeitswirksamen Stellen in der Stadt aufgehängt wurden. Zustäzlich sprachen die Jugendräte Jugendliche und Erwachsene auf Veranstaltungen an und tauschten mit ihnen über das Thema „friedvolles Miteinander in Wuppertal“ aus.

Jeder der am Projekt teilnehmen und sich so für Frieden und Toleranz einsetzen wollte, hatte dann die Möglichkeit, sich von den Jugendräten fotografieren zu lassen, um später mit anderen auf einem Plakat veröffentlicht zu werden.

Plakat

    • Kontakt

      Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.
      Bendahlerstraße 29
      42285 Wuppertal

      Tel.: 0202/563-2759
      Fax: 0202/563-8178

    • Folge uns