Nach oben

Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Die Wuppertaler Initiative engagiert sich mit eigenen Projekten sowie mit Kooperationspartner*innen im Handlungsfeld gegen Gewalt, Rassismus und Rechtsextremismus – für Zusammenleben in Vielfalt und Demokratieförderung.

Beiträge

Demokratiekonferenz 2020

Demokratie klimafreundlich leben!

Unter diesem Motto bietet die diesjährige Demokratiekonferenz am 10.03.2020, den Raum, um zu diskutieren, wie wir unser Zusammenleben als vielfältige und offene Stadtgesellschaft gestalten können.

 

… mehr

Veranstaltungsreihe: Opfer rechter Gewalt

Gerne möchten wir auf die Ausstellung zu "Opfern rechter Gewalt" des Evangelischen Kirchenkreises Wuppertal hinweisen.

… mehr

04.12.2019 - #Talvielfalt: Für Menschenrechte gegen Rassismus

Am Mittwoch, den 04.12. hat die AfD Räume für einen „Bürgerdialog“ im Gebäudemanagement Wuppertal an der Müngstener Str. 10 angemietet.

Wir wollen, dass alle Bürger*innen, egal welcher Herkunft, Religion oder Lebensentwürfe, frei und gleichberechtigt in unserer Stadt leben können.

… mehr

4. Afrika-Filmtage in Wuppertal

Zum vierten Mal haben wir es mit der FilmInitiativ Köln geschafft, ein breites Spektrum an afrikanischen Filmen und deren MacherInnen nach Wuppertal zu holen. Im Fokus der Afrika-Filmtage stehen in diesem Jahr „Politische Fluchtursachen“.

… mehr

Jenseits des Bermuda-Dreiecks

Der Arbeitskreis Ruhr gegen rechtsextreme Tendenzen bei Jugendlichen (AK-Ruhr) hat eine Broschüre zum Thema Verschwörungstheorien veröffentlicht.

… mehr

Exklusiv

Kontakt

Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Nina Bramkamp

Bendahler Str. 29

42285 Wuppertal

Tel: 0202/254 3005

Mobil: 0160/92358251
info(at)wuppertaler-initiative.de