Nach oben

04.12.2019 - #Talvielfalt: Für Menschenrechte gegen Rassismus

Am Mittwoch, den 04.12. hat die AfD Räume für einen „Bürgerdialog“ im Gebäudemanagement Wuppertal an der Müngstener Str. 10 angemietet.

Wir wollen, dass alle Bürger*innen, egal welcher Herkunft, Religion oder Lebensentwürfe, frei und gleichberechtigt in unserer Stadt leben können.

Diskriminierung und Menschenverachtung haben in Wuppertal keinen Platz, egal ob in Form von Nationalismus, Rassismus, Islamfeindlichkeit, Antisemitismus oder Homophobie!
Treffpunkt für den Gegenprotest ist am
Mittwoch, den 04.12.2019 um 18:00 Uhr
an der Müngstener Str. 10 in Wuppertal
Lasst uns für ein weltoffenes, vielfältiges und tolerantes Wuppertal auf die Straße gehen!
Lasst uns alle gemeinsam ein eindrucksvolles, solidarisches Zeichen setzen und zeigen, dass wir in einer respektvollen Gesellschaft leben wollen, in der die Menschenrechte unteilbar sind und die Würde des Menschen ohne Ausnahme unantastbar ist!