Nach oben

Netzwerk Community & Solidarity

Das Netzwerk Community & Solidarity, ein offener Zusammenschluss von Wuppertaler Initiativen, Organisationen und Vereinen, zeigt in Kooperation mit Künstlerkollektiv ImpACT:

UNDER (DE)CONSTRUTION

Das Netzwerk Community & Solidarity, ein offener Zusammenschluss von Wuppertaler Initiativen, Organisationen und Vereinen, zeigt in Kooperation mit Künstlerkollektiv ImpACT:

 

UNDER (DE)CONSTRUTION

 

Samstag, 5.6.2021, ab 16:30 Uhr LIVE auf https://stew.one

 

GLASHAUS

Diskriminierung umfasst nicht nur beabsichtigte und offensichtliche Diskriminierungsweisen. Daher möchten wir für affektive Abwehrreaktionen von nichtbetroffenen Menschen sensibilisieren, die in den unterschiedlichsten Facetten auftreten können – bspw. durch Verharmlosung, Ignorieren oder Relativieren. auch der Support von diskriminierenden und rassistischen Aussagen.

 

ZELT

Andererseits werden Menschen, die als nicht der Mehrheitsgesellschaft zugehörig angesehen werden, oft als hilflose Gruppe dargestellt und ihnen dabei ihre POWER abgesprochen. Aus diesem Grund werden Stimmen von POC durch Kunst und künstlerische Darbietungen vertreten sein.

Begehung Glaushaus und Zelt

Ausstellung von beARTrich und Sofia Kunze

African Fashion von Mosisa

 

Das Programm wird live auf https://stew.one auf Kanal 2 übertragen:

 

Freitag

16:30 Uhr virtuelle Begehung Glashaus und Zelt

 

Samstag

16:30 Uhr virtuelle Begehung Glashaus und Zelt

17:00 Uhr Livemusikperformance mit Oliv Era

17:30 Uhr Podiumsdiskussion zu Beuys

 

Moderation: Nina Bramkamp

 

Gäste*innen: Bodo Berheide, Meieli Borowsky, Joshua Chima Ikpegbu, u.a.

 

Öffnungszeiten der Ausstellung vor Ort:

Freitag von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr und von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Samstag von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr und von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr