Kwanzaa Fest

Am 27. Dezember feiern wir das Kwanzaa Fest auf der Insel im Ada mit live Musik, Spoken Words, Kinderbetreuung und vielem mehr.

Kwanzaa ist kein religiöses Fest, sondern ein Kulturelles, das praktische und weltanschauliche Elemente aus unterschiedlichen afrikanischen Erntezeremonien enthält. Kwanzaa soll den Zusammenhalt der Schwarzen Community festigen.

 

Ab 15:00 Uhr feiert die Schwarze und afrodiasporische Community im Safer Space.

Ab 18:00 Uhr sind alle Menschen gerne herzlich eingeladen mit zu feiern.

 

Der Safer Space ist ein geschützter Raum für Menschen afrikanischer und afrodiasporischer Herkunft.

Der Open Space ist für alle Menschen geöffnet, mit oder ohne Rassismus- und Diskriminierungserfahrungen.

 

Wo? INSEL | Kultur im ADA

Wiesenstraße 6

42105 Wuppertal

 

Auf dem Programm stehen unter anderem

Musik von Molley, Naiyango

Spoken Word mit Varinia Akua, Cucuteni, Nana und Phyllis Quartey

Kids Space mit Betreuung, malen, basteln, spielen

 

Alle Infos gibt es im Flyer unten im Beitrag.

 

Kwanzaa ist eine Veranstaltung von Community & Solidarity - 

Mehr Infos zu uns gibt es unter

https://www.wuppertaler-initiative.de/details/community-solidarity-wer-ist-das-und-was-machen-die               

und auf Instagram unter com_and_sol

 

Materialien

Mit Kindern über den Nationalsozialismus sprechen

Materialien für die pädagogische Arbeit mit Kindern von 9 bis 12 Jahren

Download PDF

Jenseits des Bermuda-Dreiecks

Verschwörungstheorien als Thema der politischen Jugendbildung

Download PDF